project

Well Tuned Brass

ein Projekt des Berliner Tiefblechensembles Zinc & Copper

Aktivitäten

  • Praxisbezogene Forschung
  • Kompositions Aufträge
  • Gesprächs und Themenkonzerte
  • Ausbildungsprojekte, Workshops und Seminare
  • Veröffentlichungen
  • Website

Im Zentrum der künstlerischen Arbeit des außergewöhnlichen Tiefblechensembles Zinc & Copper steht die vielschichtige Auseinandersetzung mit Mikrotonalität und verschiedenen Stimmungssystemen. Sie prägt sowohl den prägnanten Klang des Ensembles als auch seine Zusammenarbeit mit Komponist*innen wie Ellen Arkbro, Hayden Chisholm, Cenk Ergün, Cat Lamb, Simon Martin, Duane Pitre oder Éliane Radigue.

Gefördert durch :
Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Musikfonds e.V. durch den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien